Veröffentlichungen

  • Veröffentlichung

Lernen. Verändern. Lösen.

Veröffentlichungen

Hier finden Sie Informationen zu meinen Buchveröffentlichungen und anderen Veröffentlichungen. Möchten Sie bei neuen Veröffentlichungen informiert werden, können Sie sich gerne in die (kostenlose) Verteilerliste „Perspektiven“ eintragen und/oder mir auf Facebook folgen, indem Sie meine Facebookseite „liken“

Anmeldeformular

Folgen Sie mir auf Facebook

Hilfreiches Fragen

Fragen wirken wie neurologische Scheinwerfer: sie beleuchten bestimmte Aspekte und Themen. Dadurch ermöglichen sie neue Blickwinkel und eröffnen den Raum für hilfreiche Lern- und Veränderungsprozesse. Egal ob Sie unterrichten, beraten, trainieren, moderieren, coachen oder therapieren – mit hilfreichen Fragen gestalten Sie erfolgreich Lern- und Veränderungsprozesse. Dieses Praxishandbuch zeigt auf, was beim Fragen und Antworten passiert. Konkret und praxisnah werden hilfreiche Fragetechniken vorgestellt. Lernen Sie außerdem mit Hilfe unterschiedlicher Techniken des „Hilfreichen Aktiven Zuhörens“, wie Sie die Frage nach der Frage („Anschlussfragen“) entwickeln. Mit vielfältigen Übungen ausgestattet, setzen Sie die dargestellten Inhalte sofort in Ihrem Arbeitsalltag um. Mit zahlreichen Abbildungen sowie 20 Übungsblättern, die Sie auf der begleitenden Website herunterladen können, ist dieses Praxishandbuch Leitfaden und Arbeitsbuch zugleich.

Uwe Straß: „Hilfreiches Fragen“, 19,80 €, ISBN: 978 – 3 – 8334 – 8385 – 1

Weitere Informationen und Bestellung sowie Download des Inhaltsverzeichnisses und eines Informationsblattes finden Sie hier „Hilfreiches Fragen“

Hunger nach Sinn

Dieses Buch ist mit dem Verkauf der zweiten Auflage leider vergriffen. Es entstand aus einem langjährigen und erfolgreichen Suchtpräventionsprojektes heraus. In der ersten Auflage war es als Dokumentation des Projektes gedacht und wandelte sich in der zweiten Auflage zu einer Art Arbeitshandbuch für Präventionsfachkräfte. Im Mittelpunkt standen grundsätzliche Überlegungen zu einer nachhaltigen und wirksamen Suchtprävention sowie Anregungen in Form von Leitlinien für die Entwicklung von Projekten und Kooperationen bis hin zu konkreten Übungen und Methoden. Dabei stehen bzw. standen nicht Drogen und Erläuterungen zu einzelnen Süchten im Vordergrund sondern der Verweis auf das eigentliche Thema: den „Hunger nach Sinn“.

(Vergriffen)

Weitere Veröffentlichungen unter anderem:

2013: „Module Personale Kompetenz (MPK)“ Ein Fachartikel zu den unter meiner Federführung entwickelten „Module Personale Kompetenz“ der Universität Heidelberg, die zum Pflichtbestandteil des Lehramtsstudiums wurden. Erschienen ist der Fachartikel in der Fachzeitschrift: Seminar 4/2013 unter dem Titel „Lehrerpersönlichkeit: personale und soziale Kompetenzen“

2004: „Irgendwie ist Herr Müller doch gestört! Über Minenfelder der Sozialen Arbeit zwischen Hilfe und Kontrolle.“ Fachartikel erschienen in: Sozialmagazin 3/2004. Darin entwerfe ich eine Art Grundorientierung für Tätigkeiten in Arbeitsfeldern, in denen ein Doppelmandat zwischen „Hilfe“ einerseits und „Kontrolle“ andererseits vorliegt.

1998: „Die Perspektive wechseln – Kulturelle Grenzen – ein Bericht“ in: Diakonie 2/98

Kostenloser Newsletter

Perspektiven-Newsletter. Jetzt kostenlos anmelden. Neue Perspektiven (Blogbeiträge), Hinweise auf Veröffentlichungen und Veranstaltungen, Literaturempfehlungen und andere hilfreiche Informationen 2-3 mal im Jahr erhalten.